80 Jahre Kompetenz

Unsere Geschichte:

1934

Maurermeister August Rüsenberg gründet eine Baustoffgroßhandlung an der Alten Friedhofsstraße in Steinheim.

1948

Nach den schweren Jahren des Zweiten Weltkrieges und der Währungsreform beginnt eine stetige Weiterentwicklung.

1956-1958

Erwerb eines Grundstückes an der Industriestraße in Steinheim und Bau eines mehrstöckigen Betriebs- und Lagergebäudes.

1959

Erweiterung der Geschäftstätigkeit um eine Fliesenverlegeabteilung.

1965

Erweiterung der Geschäftstätigkeit um die Herstellung von Fensterbänken und Stufenbelägen aus Kunststein, Granit und Marmor im eigenen Natursteinwerk.

1971

Nach dem überraschenden Tod von August Rüsenberg übernimmt seine Ehefrau Maria Rüsenberg die Geschäftsführung. Seine Tochter Margit Rüsenberg wird als Kommanditistin beteiligt und übernimmt wenige Jahre später die Geschäftsführung.

1973

Seit Anfang der 60er Jahre wird mit einfachsten Mitteln Transportbeton hergestellt. Ab diesem Jahr erfolgt die Herstellung mit automatischer Beschickung im neugebauten Transportbetonwerk.

1977

Geschäftseröffnung des neugebauten Verkaufs- und Verwaltungsgebäudes mit großer Ausstellungsfläche an der Industriestraße. Aus Platzgründen wird damit der komplette Betrieb an der Industriestraße angesiedelt.

1998

Die durch stetige Sortimentserweiterungen knapp gewordene Lagerkapazität wird durch den Neubau einer ca. 1.000 qm großen Lagerhalle erweitert.

2004

Einstieg von Thomas Lödige, Sohn von Heinrich und Margit Lödige, geb. Rüsenberg, in die Geschäftsführung als Kommanditist.

2011

Rückbau von alten Lagerhallen zur Baustofflagerplatz-Erweiterung

2013

In nur 6-monatiger Bauzeit bei laufendem Betrieb wird ein moderner Fachmarkt auf 800 qm mit neuer Bürofläche gebaut. Das alte Verkaufs- und Bürogebäude wird zur repräsentativen Ausstellungsfläche umgestaltet.

2015

Einstieg von Heiner Lödige jun. in die Geschäftsführung

2016

Neubau einer großen Gala-Bauausstellung